Bachelor of Science: Wirtschaftsinformatik

Studienprofil

Der duale Studiengang Wirtschaftsinformatik findet in Kooperation mit der Universität Hildesheim statt. Er bereitet zielgerichtet auf eine spätere Tätigkeit als IT-Spezialist im Bereich Controlling/Finance vor. Zu den zentralen Aufgaben gehört die Optimierung der Prozesse im Bereich Controlling/Finance und die Entwicklung von Lösungen zur Erfüllung bestehender und neuer Aufgabenstellungen.

Das uni-duale Studium Wirtschaftsinformatik an der Universität Hildesheim dauert insgesamt 3,5 Jahre und startet jeweils zum 1.09. eines Jahres. Praxis- und Theoriephasen wechseln sich miteinander ab, so dass auf eine Theoriephase an der Universität jeweils eine Praxisphase im Unternehmen folgt. So wird das erworbene theoretische Wissen direkt in der Berufspraxis angewendet. Das fünfte Semester wird durchgehend im Unternehmen verbracht. Im Anschluss erfolgt die Anfertigung der Bachelorarbeit. Der Bachelor of Science einer Universität kann nach insgesamt sieben Semestern erworben werden.

Studieninhalte

Beispielhafte Inhalte, die in Form von Vorlesungen, Seminaren und Übungen vermittelt werden:

  • Schwerpunkte:
    Einführung in die Bereiche Informatik, Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen und Informationswissenschaften; Grundlagen der Programmierung; kundenorientierte Softwareentwicklung; Algorithmen & Datenstrukturen; Grundlagen aus dem Bereich Recht; Grundlagen des Software Engineerings
  • Wahlbereiche & Spezialisierungen:
    Wissensbasierte Systeme, Künstliche Intelligenz, Verteilte Systeme, Requirements Engineering, Betriebliche Informationssysteme, Geschäftsprozessmodellierung, ERP-Systeme, Logistik, IT-Recht

Praxisphasen

Während der Praxisphasen bei der KSM Castings Group werden die Studierenden sowohl im Bereich Controlling/Finance als auch im Bereich Informationstechnologie eingesetzt:

  • Einführung in die Bereiche Informatik, Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen und Informationswissenschaften
  • Kennenlernen der Anforderungen und Prozesse in den Bereichen: Berichterstattung, Ergebnisplanung, Standort- und Gruppencontrolling, Bilanzbuchhaltung und Rechnungswesen, Fertigungs- und Materialplanung
  • Kennenlernen der verschiedenen Arbeitsabläufe zur Weiterentwicklung von SAP- und KSM-spezifischen Softwarelösungen
  • Duale Studenten können innerhalb der Praxisphasen selbstständig eigene Projekte bearbeiten

Zulassungsvoraussetzung

  • Ausbildungsvertrag mit KSM
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder eine gleichwertig anerkannte Vorbildung im Rahmen der „Offenen Hochschule Niedersachsen“
  • strukturierte Arbeitsweise und logisch-analytisches Denken
  • Aufgeschlossenheit für neue Anforderungen
  • gute Englischkenntnisse, Programmierkenntnisse sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung

 

Ansprechpartner

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an:
Viktoria von Albedyll
Assistenz Personalleitung,
Ausbildung kaufmännisch / Duale Studenten


KSM Castings Group GmbH
Cheruskerring 38
31137 Hildesheim
Phone: +49 51 21 505 - 221
E-Mail Kontakt

  Infos zum Download (PDF)