Supplier Quality Engineer (m/w)

Für unseren Standort in Hildesheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Supplier Quality Engineer (m/w)

Wir sind die erste Adresse für automobile Gussprodukte aus Leichtmetall und ein bedeutender Zulieferer für die internationale Automobilindustrie. An weltweit neun Standorten beschäftigen wir rund 3.700 Mitarbeiter.

Sie übernehmen

  • die inhaltliche Mitgestaltung von Qualitätssicherungsvereinbarungen mit Lieferanten.
  • Beratungstätigkeiten im Rahmen einer qualifizierten Ersteinschätzung neuer Lieferanten.
  • gemeinsam mit den Qualitätsstellen der Standorte die Planung und Durchführung von Qualitätsaudits bei Lieferanten nach ISO/TS 16949, VDA 6.3 und VDA 6.5.
  • die Abfrage und Bewertung der Qualitätsvorausplanung von Lieferanten zu Produkten und Prozessen.
  • das Nachhalten von Terminen zu Erstbemusterungen nach PPF/PPAP für zugelieferte Produkte und Leistungen.
  • die Unterstützung der Standorte bei Organisation und Durchführung von Prozessabnahmen und Audits bei Lieferanten.
  • den Aufbau eines wirksamen Quality Claim Managements in Zusammenarbeit mit den Standorten (Beanstandungsmanagement).
  • die Abwicklung der Lieferantenbewertung und Verfolgung von Korrekturmaßnahmen.
  • die Funktion als Ansprechpartner für Kreditoren zu QS–Themen.

Wir bieten Ihnen

  • ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet.
  • Freiraum für eigenverantwortliches Handeln und das Einbringen neuer Ideen.
  • eine leistungsgerechte Bezahlung, immer neue Herausforderungen und ein gutes Arbeitsklima.

Sie passen zu uns, wenn Sie

  • ein Studium im Bereich Maschinenbau oder eine vergleichbare Ausbildung absolviert haben.
  • Berufserfahrung in der operativen Qualitätssicherung, vorzugsweise in der Automobil- oder metallverarbeitenden Industrie besitzen.
  • über gute Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung der QM-Methoden (APQP/FMEA/ PPF/PPAP/MSA/8D) sowie der QM-Normen ISO 9001 und ISO/TS 16949 verfügen.
  • Praxiserfahrungen als qualifizierter Auditor, idealerweise als „Second-Party-Auditor“ ISO/TS 16949, bzw. VDA 6.3, sammeln konnten.
  • selbständig arbeiten, belastbar, durchsetzungsfähig und kommunikationsstark sind.
  • eine hohe Reisebereitschaft mitbringen.
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse besitzen.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Basis unseres Erfolgs – und so gehen wir auch mit Ihnen um!

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an Lothar Murtzen.

Kommen Sie in unser Team!